Kursübersicht.
Entdecke unser Angebot.

Mit unserer Jugendprävention erfahren Schülerinnen und Schüler in vielseitigen und spannenden Kursen alles zu den Themen Jugendstrafrecht, Sucht- und Betäubungsmittel, Umgang mit Sorgen und Ängsten und vieles mehr!

Jugendprävention - Jugendstrafrecht

Was ist erlaubt und was nicht? Wieso braucht es überhaupt Gesetze und ab wann kann ich für ein Delikt bestraft werden? All das erfährst du hier. 

kostenlos

Einführung Jugendstrafrecht

In diesem Kurs bekommst du einen Einblick in die Aufgaben der Polizei, Gesetze und Strafmündigkeit. Ab wann kann man für eine Tat bestraft werden? Können Jugendliche bereits ins Gefängnis kommen? Was ist der Unterschied zwischen Vorsatz und Fahrlässigkeit?
All das erfährst du hier!

kostenlos

Vertiefung Jugendstrafrecht

Du hast den Kurs "Einführung Jugendstrafrecht" bereits erfolgreich beendet und möchtest noch mehr wissen? In diesem Kurs schauen wir uns unter anderem Sexualdelikte, Digitale Medien & Cybermobbing, Waffen und Cannabis an.

bald online

Wissenswertes für Eltern

Ein Kurs für Erziehungsberechtigte. Kann ihr Kind bereits angezeigt werden? Was für Strafen und Massnahmen kommen bei Jugendlichen in Betracht? Wie sollten Sie bei Verdacht auf Mobbing oder andere Delikte vorgehen? All das erfahren Sie hier!

Individualisierte Kurse der Jugendpolizei

Nachfolgend findest du individualisierte Kursangebote deiner Jugendpolizei. Die Zugangsdaten bekommst du von der zuständigen Jugendpolizei.

kostenlos

Modul I: Jugendstrafrecht

In diesem Kurs bekommst du einen Einblick in das Jugendstrafrecht: Unterschied Regeln, Normen und Gesetze, Strafmündigkeit, Strafen und Massnahmen.

kostenlos

Modul II: Medienkompetenz

In diesem Kurs werden verschiedene Themen im Zusammenhang mit den digitalen Medien behandelt. Zudem werden einige Punkte aus dem Modul I repetiert.

kostenlos

Modul III: Formen von Gewalt

In diesem Kurs werden verschiedene Formen von Gewalt thematisiert. Dabei kann es sich um psychische, physische oder sexuelle Gewalt handeln.

Jugendprävention - Sorgen & Ängste

Bist du häufig gestresst oder geplagt von Sorgen und Ängsten? Dann sind diese Kurse das Richtige für dich. 

Partnerschaft gesucht

Umgang mit Ängsten

Plagen dich manchmal diffuse Ängste und Sorgen? Verspürst du hin und wieder ein Gefühl von Angst, wenn du an bevorstehende Situationen denkst? In diesem Kurs lernst du, was Angst ist und wie du in Zukunft besser damit umgehen kannst.

Partnerschaft gesucht

Resilienz – Deine Widerstandskraft

Resilienz bezeichnet unsere innere (psychische) Widerstandskraft. Genau so wie du deinen Körper trainieren kannst und ihn mit Vitaminen versorgst, damit dein Immunsystem intakt bleibt, kannst du auch deine Psyche trainieren. Hier lernst du, wie das geht!

Partnerschaft gesucht

Umgang mit Stress

Sehr viele Menschen leiden unter Stress im Alltag. In diesem Kurs lernst du alles Wissenswerte zum Thema Stress und wie du in Zukunft besser mit stressigen Situationen umgehen kannst. Denn insbesondere chronischer Stress ist schädlich für deine Gesundheit.

Jugendprävention - Betäubungsmittel

Wieso werden Menschen süchtig nach Drogen und was passiert im Körper? Sind Drogen immer schlecht oder gibt es auch gute Drogen?

Partnerschaft gesucht

Digitale Medien – Süchtig?

Das Smartphone ist für viele der tägliche Begleiter. Über drei Stunden nutzen Jugendliche das Gerät pro Tag. Doch kann man süchtig nach digitalen Medien werden? In diesem Kurs lernst du, wie sich eine Abhängigkeit entwickeln kann und wie Instagram, Tiktok, Netflix und Co. das ausnutzen.

Partnerschaft gesucht

Harte Drogen und ihre Folgen

Du hast den Kurs "Einführung Suchtmittel" bereits erfolgreich absolviert und möchtest noch mehr zum Thema Abhängigkeit erfahren? In diesem Kurs schauen wir uns verschiedene "harte" Drogen an und was die Folgen sind für die Gesundheit, das Umfeld und die persönliche Zukunft. Daneben werden auch rechtliche Aspekte besprochen.

Partnerschaft gesucht

Einführung Suchtmittel

In diesem Kurs dreht sich alles um das Thema Sucht und Suchtmittel. Wie entsteht eine Abhängigkeit? Was passiert im Körper? Ist eine Abhängigkeit eine Krankheit? Wir konzentrieren uns nicht nur auf klassische Suchtmittel (Nikotin, Alkohol, Marihuana), sondern schauen uns auch an, wieso eine Person eine Abhängigkeit entwickeln kann. Weiter werden Wege aufgezeigt, um ein möglichst suchtfreies Leben zu führen.

Der Moderator

Dieter Studer besuchte als Student der Rechtswissenschaften die Universität Zürich, bevor er seine Berufung als Polizist bei der Stadtpolizei Zürich fand. Im weiteren Verlaufe seiner Tätigkeit als Polizist bildete er sich als Jugendpolizist weiter und studierte gleichzeitig Psychologie. Im Jahr 2018 schloss er seinen Bachelor mit magna cum laude ab und setzte sogleich sein Masterstudium fort, welches er anfangs 2021 abschloss. Zeitgleich absolvierte er diverse Weiterbildungen im Bereich Gesundheitsmanagement und als Care Giver der Schweizer Armee. 

Jugendprävention mit Dieter Studer, ehemaliger Polizist und Psychologe

Dieter Studer

Psychologe, MSc

„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.“ (John F. Kennedy)

Starte noch heute!

Starte noch heute einen Kurs. Sämtliche Kurse sind komplett kostenlos!